Programm
< Wir suchen Verstärkung
26.01.2017 16:20 Alter: 27 Tage

Qualifikationslehrgang staatlich anerkannte/r HauswirtschafterIn


Diese Ausbildung bietet die Möglichkeit, sich die Tätigkeit als Hausfrau/mann staatlich anerkennen zu lassen und den Berufsabschluss zum/r Hauswirtschafter/Hauswirtschafterin - Schwerpunkt städtische Hauswirtschaft zu erlangen. Der Abschluss entspricht einem Gesellenbrief.
Spätere Tätigkeiten sind in Privat- oder Großhaushalten, z.B. Kinder- und Jugendheimen, Tagesstätten, Krankenhäuser und Altenheimen, möglich. Darüber hinaus bildet diese Qualifikation eine Grundlage für die Weiterbildung zur Hauswirtschaftsmeisterin, dem Besuch der Fachakademie für Hauswirtschaft, sowie zur Fachlehrerin.
Der einjährige Lehrgang umfasst ca. 260 Unterrichtsstunden und findet jeweils mittwochs von 19.00 bis 21.45 Uhr sowie jeden zweiten Samstag von 8.00 bis 16.30 Uhr statt (außer in den Schulferien). Die staatlich anerkannte Abschlussprüfung wird im Februar 2018 in Ebersberg abgelegt. Für die Zulassung zur Prüfung benötigen Sie einen Nachweis von mindestens viereinhalb Jahren hauswirtschaftlicher Praxis und die regelmäßige Teilnahme an dem Lehrgang.
Alle DozentenInnen sind in ihrem Unterrichtsbereich qualifiziert und sehr erfahren.

Opens external link in new windowAnmeldung