Programm / Kalender

Veranstaltungen am 25.03.2017:

zur vorherigen Seite


Kurstitel
Kursbeginn
Kursort
Kursbeginn:
Sa. 25.03.2017, 10:30 Uhr
Kursort:
Vaterstetten 

In diesem Kurs wird die Zubereitung der SUSHI-Art "MAKI" - in einer Bambusmatte gerollter Reis - in verschiedenen Varianten erlernt. Es ist nicht schwer, mit den richtigen Werkzeugen Sushi selbst zu machen. Die Fragen nach dem Einkauf der Zutaten für Sushi, welche Varianten von Sushi und welche Alternative es gibt zu rohem Fisch, werden ebenso beantwortet. Ein richtiger Sushi-Kenner darf Sushi mit der Hand essen, wir werden aber auch das Essen mit Stäbchen erklären und üben. Beim gemeinsamen Essen werden auch verschiedene japanische Tees verköstigt.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, verschließbare Gefäße, Getränk.
Lebensmittelgeld von EUR 15,00 ist inklusive.

Kursleiterin: Maiko Hayashi

Kursort: Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Kochstudio

Gebühr: 35,00 €

Termin(e): 25.03.2017 10:30 - 14:30 Uhr

Kursbeginn:
Sa. 25.03.2017, 14:00 Uhr
Kursort:
Vaterstetten 

Auf spielerische und einfache Weise werden den Kindern Spaß und Gefühl für das Material Ton vermittelt. Im Kurs werden die österlichen Gegenstände gebrannt, aber nicht glasiert.
Materialkosten und Brennkosten (insgesamt EUR 3,00 pro Kind) sind im Kurs enthalten.
Bitte mitbringen: Malkittel.
Die getöpferten Gegenstände müssen innerhalb von 4 Wochen in der VHS abgeholt werden. Genaue Terminabsprache erfolgt im Kurs.

Max. 8 Kinder!

Kursleiterin: Sophia Schröder

Kursort: Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Werkraum

Gebühr: 10,50 €

Termin(e): 25.03.2017 14:00 - 15:30 Uhr

Kursbeginn:
Sa. 25.03.2017, 09:30 Uhr
Kursort:
Vaterstetten 

In diesem Kurs wird die humanistische Kursive, eine seit dem 15. Jahrhundert in den Schreibstuben eingesetzte Schrift, gezeigt. Diese Schrift, die unserer Handschrift ähnelt, üben wir zunächst, um anschließend die ungewöhnlichen Schreibwerkzeuge einzusetzen. Durch die Kombination der klassischen und der experimentellen Schreibwerkzeuge entstehen spannende und kunstvolle Blätter.
Bitte mitbringen:
Bleistift 3B, 2 Federhalter, 1 Spitzfeder, Bandzugfedern Nr. 1 und 2, schwarze Schreibflüssigkeit oder schwarze Gouache in der Tube, 3 - 4 farbige Tinten oder Gouache in der Tube, alten Spitzpinsel Nr. 3 oder 4, soweit vorhanden Balsaholz und Cola-Pen sowie evtl. weiteres bereits vorhandenes Schreibwerkzeug, Aquarellpapier 200 - 300 g, glatt und rau in DIN A 4-Format und/oder A 3, Schreibunterlage, 2 Wassergefäße, Lappen oder Küchenpapier, Lineal, Radiergummi, Text.
Federn, Balsaholz und Cola-Pen können im Kurs erworben werden (Max. EUR 5,00).

Kleinkurs. Max. 8 Teilnehmer.

Kursleiterin: Erika Lohr

Kursort: Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Malatelier

Gebühr: 67,50 €

Termin(e): 25.03.2017 (09:30 - 14:45 Uhr) - 26.03.2017

Kursbeginn:
Sa. 25.03.2017, 18:30 Uhr
Kursort:
 

Die Nachtfotografie bietet die faszinierende Möglichkeit, Motive in ein ganz spezielles Licht zu tauchen. Für gute Nachtfotos braucht es gar nicht viel. Dieser Kurs ist sowohl als Schnupperkurs für Fotoeinsteiger als auch für fortgeschrittenere Fotografen gedacht, für die das Thema Nachfotografie Neuland ist. Aber auch "Motivjäger", die die technischen Hintergründe beherrschen, aber gerne gemeinsam geeignete Locations erkunden, kommen hier auf ihre Kosten. Nach einer kurzen Einführung in die Besonderheiten der Nachtfotografie gehen wir gemeinsam auf die Nachtpirsch. Mit den passenden Kamera-Einstellungen üben wir das korrekte Fokussieren in der Dunkelheit oder die gezielte Unterbelichtung, erfahren etwas über spezielle Kamera-Einstellungen für Langzeitbelichtungen und versuchen uns in kreativer Lichtmalerei. Der Kursleiter unterstützt bei der Umsetzung Ihrer Bildideen und vermittelt geeignetes Hintergrundwissen zu obigen Themen.
Treffpunkt wird noch bekannt gegeben.
Voraussetzungen: Grundkenntnisse der Fotografie, Erfahrung in der Bedienung der eigenen Kamera
Mitzubringen: Kamera mit manueller Einstellmöglichkeit von Blende und Zeit, Stativ, Fernbedienung (falls vorhanden)
Für diesen Kurs ist keine Ermäßigung möglich.

Kursleiter: Dr. Jürgen Bochynek

Kursort: München

Gebühr: 45,00 €

Termin(e): 25.03.2017 18:30 - 21:30 Uhr

Kursbeginn:
Sa. 25.03.2017, 10:00 Uhr
Kursort:
 

Unser Gesicht ist mit 26 Muskeln ausgestattet, die in Sekundenbruchteilen eine ganze Welt an Gefühlen ausdrücken können, besonders in unseren Augen spiegelt sich unsere Stimmungswelt wider. Auch durch die Körperhaltung und Gestik erkennen wir sofort, wie sich ein Mensch gerade fühlt. Diese Gefühle in fesselnde Bilder zu packen ist die besondere Herausforderung der Portrait-Fotografie. Dabei kommt es neben der richtigen Fotografier-Technik vor allem darauf an, für die portraitierte Person eine Wohlfühlatmosphäre zu schaffen, die unverkrampfte Bilder ermöglicht. Den richtigen Umgang zwischen Fotograf und »Model« werden wir in diesem Kurs ausgiebig üben, indem wir uns gegenseitig fotografieren und so abwechselnd die Rolle des Fotografen und des "Models" eintauchen.
Mit Einfüllungsvermögen, Geduld und Gefühl für den richtigen Moment versuchen wir unter Anleitung des Dozenten den richtigen Augenblick einzufangen. Wir wollen mit der passenden Technik und Lichtführung
eindrucksvolle Bilder erzeugen.
Inhalte: * Grundlagen der digitalen Fotografie * Bewusste Bildgestaltung - schon bei der Aufnahme * viele praktische Übungen
Bitte mitbringen: Kamera mit vollem Akku und leerer Speicherkarte, Objektivbrennweitenbereich von mindestens 50 mm, ideal wäre 85 mm (optimales Portraitobjektiv), auchein Zoomobjektiv ab 24 mm ist gut geeignet.

Kursleiter: Walter Daschner

Kursort: Poing, Fotostudio Daschner, Hauptstr. 8

Gebühr: 65,00 €

Termin(e): 25.03.2017 10:00 - 17:00 Uhr

Kursbeginn:
Sa. 25.03.2017, 10:00 Uhr
Kursort:
Vaterstetten 

Informationen, Tipps und Tricks für Eltern, deren Kinder das Marburger Konzentrationstraining besuchen (siehe Kurs 2119). In diesem Kurs erhalten die Eltern die notwendige Anleitung, um ihren Kindern die entsprechende Unterstützung zukommen zu lassen, damit die Kinder einen sorgfältigeren Arbeitsstil und eine größere Selbstständigkeit erreichen können. Dabei erfahren die Eltern auch, wie sie entspannter mit ihren Kindern umgehen können, um so schulische Herausforderungen leichter zu bewältigen. Ziel ist es, dass die Eltern mit Ihren Kindern gemeinsam das Erlernte zuhause regelmäßig weiterüben.
Die Gebühr ist für ein Elternpaar.
Die Dozentin ist Diplom Berufspädagogin Univ.

Kursleiterin: Caroline Herrmann-Traulsen

Kursort: Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Seminarraum

Gebühr: 31,50 €

Termin(e): 25.03.2017 (10:00 - 12:30 Uhr) - 01.04.2017

Sie suchen nach einem hilfreicheren Weg mit Stress, Schmerzen, Krankheiten und anderen Herausforderungen des Alltags umzugehen?
An diesem Tag können Sie einen Einblick gewinnen, ob "Stress bewältigen mit Achtsamkeit" für Sie ein passender Weg ist, "öfter im eigenen Leben vorbeizuschauen". Schließlich spielt sich das Leben im "Jetzt" ab - und nur im "Jetzt", egal was unsere Gedanken dazu sagen.
Sie lernen vier verschiedene Achtsamkeitsübungen (Bodyscan, einfache Yogaübungen, Sitz- und Gehmeditation) kennen. Außerdem erhalten Sie einen theoretischen Überblick über die Grundlagen des von Prof. Jon Kabat-Zinn 1979 entwickelten Stressbewältigungsprogramms.
Bitte Decke und bequeme Kleidung mitbringen.

Kursleiterin: Veronika Schantz

Kursort: Markt Schwaben, Unterbräu, EG, Bewegungsraum

Gebühr: 26,00 €

Termin(e): 25.03.2017 09:30 - 13:30 Uhr

Kursbeginn:
Sa. 25.03.2017, 10:00 Uhr
Kursort:
Pöring 

2-Tages Bogenschieß-Kurs für Jugendliche und Erwachsene:
Bogenschießen ist eine Sportart mit langer Geschichte, Tradition und Faszination. Der Bogensport ist für jeden das Richtige, der einen Ausgleich zum Alltag sucht, da er Konzentration und Selbstdisziplin vom Schützen fordert, die Bewegung aber auch nicht zu kurz kommt. Auch kann dieser Sport Haltungsschäden der Heranwachsenden entgegenwirken und ein toller Ausgleich zur Schule und Beruf sein.
Der Kurs vermittelt den Weg vom richtigen Bewegungsablauf bis hin zum perfekten Schuss. Neben Spaß und Freude steht das aktive Schießen klar im Vordergrund und kann ausreichend praktisch geübt werden.
Der Kurs eignet sich zum Beispiel auch sehr gut als Vorbereitung für einen Club-Urlaub mit Bogenschießmöglichkeit.
Die Kursgebühr beinhaltet ein Lehrbuch, eine DVD sowie die Nutzung von Bogen, Pfeilen, Scheiben und Sicherheitszubehör.
Theorie und Praxis finden in der Turnhalle im Untergeschoß der Grundschule Pöring, Kreuzstr. 1, statt.
Weitere Informationen finden Sie unter www.ML-Bogensport.de
Mitzubringen sind: saubere Hallenturnschuhe, eng anliegende Oberbekleidung sowie ein Haargummi bei längeren Haaren.
Geeignet für Jugendliche ab 10 Jahren und Erwachsene. Ermäßigte Gebühr für Kinder/Jugendliche bis 17 Jahre € 75,00.
Um ca. 13.00 Uhr ist eine einstündige Mittagspause eingeplant. Der gemeinsame Besuch in der nahegelegenen Pizzaria (Limone) ist auf eigene Kosten möglich.

ermäßigte Gebühr für Kinder/Jugendliche bis 17 Jahre: 75,00 EUR

Kursleiterin: Marzena Lach

Kursort: Pöring, Schule, Kreuzstr. 1, Turnhalle

Gebühr: 89,00 €

Termin(e): 25.03.2017 (10:00 - 16:00 Uhr) - 26.03.2017