Programm / Kalender

Veranstaltungen am 26.03.2017:

zur vorherigen Seite


Kurstitel
Kursbeginn
Kursort
Kursbeginn:
So. 26.03.2017, 11:00 Uhr
Kursort:
Vaterstetten 

Die Emilia-Romagna gilt als kulinarisches Zentrum Italiens. Wer kennt nicht die köstlichen Spezialitäten Mortadella, Parmaschinken, Coppa und Parmesankäse, die alle aus bekannten Orten stammen, die an der berühmten alten Römerstraße Via Emilia liegen. Aber auch im daran angrenzenden Gebiet des nördlichen Appenins finden wir eine ausgezeichnete, zum Teil weniger bekannte Küche. Wieder werden wir ein regionaltypisches Menü zusammen kochen, u.a. mit lokalen Antipasti und Gnocco fritto (Frittierte Teigflecken), Ravioli piacentini (Ravioli mit Ricotta und Spinat), einem Überraschungs-Hauptgericht und Semifreddo al mascarpone als Dolce (Halbgefrorenes mit Mascarpone). Eine kulinarische Etappe für Gourmets!
Bitte mitbringen: Schürze, Messer, verschließbare Gefäße, Getränk.
Lebensmittelgebühr von EUR 22,00 ist inklusive.

Kursleiter: Jochen Ebenhoch

Kursort: Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Kochstudio

Gebühr: 52,00 €

Termin(e): 26.03.2017 11:00 - 16:00 Uhr

Kursbeginn:
So. 26.03.2017, 14:00 Uhr
Kursort:
Poing 

8-12 Jahre
Ein Nachmittag für Kinder, die einfach gerne malen.
Wir trauen uns mit Acrylfarben an eine Leinwand! Lass dich einfach vom Rausch der Farben leiten - gegenstandslos - oder bringe einfach dein Lieblingsmotiv oder eine Zeichnung aus deinem ersten Workshop "Zeichnen" mit. Dabei lernen wir etwas über den Bildaufbau und das Zusammenspiel von Farben, denn einige bringen andere wunderschön zum Leuchten.
Bringe bitte 1 oder 2 Leinwände mit (nicht zu klein, mind. 40 x 40, 40 x 50 cm oder größer), Farben soweit vorhanden, große und breite Pinsel, Malerkittel, Zeitungen als Unterlage, Wasserglas, Pappteller zum Mischen der Farben, Bleistifte und Radierer sowie eine kleine Brotzeit und auch etwas zum Trinken.
Farben und Leinwände hält auch die Kursleiterin bereit, der Verbrauch wird entsprechend verrechnet (ca. 5,00-20,00 EUR).

Kursleiterin: Sabine Dreißig

Kursort: Poing, VHS, Friedensstr. 5, Raum 2

Gebühr: 12,00 €

Termin(e): 26.03.2017 14:00 - 16:30 Uhr

Kursbeginn:
So. 26.03.2017, 10:30 Uhr
Kursort:
München 

Wir leben in einer Zeit, in der sich unsere Sicht auf Tiere verändert. Je mehr wir über sie wissen, desto faszinierender werden sie und desto geringer werden die Unterschiede zwischen den Spezies, Aktivisten kämpfen für weitreichende Tierrechte und Haustiere gelten als Familienmitglieder. Gleichzeitig werden ihre natürliche Lebensräume dramatisch verändert und die Nutztierhaltung immer industrieller - und strittiger.
Das 19. Jahrhundert erscheint demgegenüber wie eine Welt, in der noch alles in Ordnung war, Mensch Mensch und Tier Tier. Wirklich?
Werfen wir einfach einen Blick auf einige der zahlreichen Meisterwerke der Neuen Pinakothek mit Tieren im Bild, teils beiläufig, teils prominent, als treue Begleiter, nährstoffreiches Essen, belastbare Arbeiter, exotische Accessoires, feinnervige Jäger oder mythische Bedrohung.
Der Eintritt (1 EUR) ist in der Führungsgebühr nicht enthalten.
Treffpunkt: Kasse

Max. 20 Teilnehmer

Kursleiterin: Dr. Anja Sibylle Dollinger

Kursort: München, Barer Straße 29, Neue Pinakothek

Gebühr: 10,00 €

Termin(e): 26.03.2017 10:30 - 12:00 Uhr