Programm
Programm
zur vorherigen Seite


Kurstitel
Kursbeginn
Kursort
Kursbeginn:
Sa. 15.04.2017, 09:00 Uhr
Kursort:
 

Vorbereitung auf die Praxisprüfung: Ausbildungstörn in den Osterferien auf der Segelyacht mit anschließender Prüfung für den SKS (Sport-Küsten-Schifferschein) für das Segeln auf dem Meer.
Prüfungsvoraussetzung: Sportbootführerschein See und 300sm. Falls noch nicht erfolgt: die SKS Theorieprüfung muss innerhalb von zwei Jahren abgelegt werden. Neben der praktischen Seemannschaft, Navigation, Wetterkunde und Seerecht werden alle relevanten Prüfungs-Manöver eingeübt und ggf. fehlenden Seemeilen (mind. 150sm) gefahren. Neben den Kosten für den Ausbildungstörn kommen noch Kosten für die Bordkasse, Prüfungsgebühr, sowie der eigenen Anreise hinzu. Rechtzeitig vor dem Törn wird ein vorausgehendes Törntreffen in Vaterstetten abgehalten. Sie werden dazu gesondert eingeladen. Beratung und Information erhalten Sie vorab bei der vhs unter Telefon: 08106 / 359035. Die Teilnehmerzahl liegt zwischen 4 bis max. 6.
Neben der Gebühr zahlen alle Törnbeteiligten in die Bordkasse u.a. für Hafen- und andere Gebühren, Treibstoff, Verpflegung. Sie liegt etwa zwischen 150-200 EUR pro Person.
Falls Sie noch nicht über die nötige Vorerfahrung verfügen, können Sie bei diesem Törn erste Erfahrungen mit entsprechenden Seemeilen machen ohne an einer Prüfung teil zu nehmen.
Der Törn wird in der Osterferienwoche von Sa. 15.04. - Sa. 22.04.2017 angeboten oder auf Wunsch und bei ausreichender Nachfrage zu einer alternative Ausbildungswoche.
Weitere Informationen: www.vhs-auf-dem-wasser.de

Die Gebühr beträgt: 750.- EUR inklusive Endreiningung / Versicherungen

Information und Beratung unter: 08106/359020. Termin des Vor-Törntreffen wird bekannt gegeben.
Der Ausbildungstörn Herbst2016 ist bereits ausgebucht.

Nächster Ausbildungstörn: in den Herbstferien 2017.

Ausbilder/in & Skipper/in
Christine Frenzel und Hubert Schierl

Ausbildungswoche in den Osterferien
Sa. 15.04. - Sa. 22.04.2017
Vorbereitungstreffen nach Absprache

Kursleiter: Hubert Schierl

Kursort: Slowenien, Izola/Portoroz Yachthafen

Gebühr: 750,00 €

Termin(e): 15.04.2017 (09:00 - 21:00 Uhr) - 22.04.2017

Kursbeginn:
Fr. 31.03.2017, 16:00 Uhr
Kursort:
 

Yoga und der Fluss des Lebens
Schenken Sie sich die Zeit, um während der Yogaeinheiten, der Wanderung in der Natur und der Meditation den Alltag loszulassen und in den Fluss des Lebens einzutauchen. Sie lernen außerdem Yogatechniken und Übungen kennen, die den Körper und Geist wieder mit neuen Lebensenergien versorgen können.
Schenken Sie sich ein Wochenende für Ihren Körper, Geist und Seele. Finden Sie in dieser wunderschönen Umgebung inmitten der Berge durch Yoga, Wandern und Wellness zu Ausgeglichenheit und Freude.

Yoga: An diesem Wochenende praktizieren Sie während der Yogastunden sanfte Körperübungen (Asanas), die den Körper flexibler machen, Muskeln stärken, dehnen und blockierte Lebensenergien wieder zum fließen gebracht werden können. Die Atemübungen (Pranayama) ermöglichen Ihnen, Stress und Verspannungen abzubauen und wieder zu einer natürlichen Atmung zurück zu finden. Außerdem lernen Sie Entspannungstechniken kennen, die den Geist zu mehr Ruhe und Gelassenheit führen und leicht in Ihren eigenen Alltag eingebaut werden können.
Meditative Wanderungen: Während der leichten Wanderungen auf festen Wegen können Sie durch Yogaübungen und bewusstem Gehen die Sinne wahrnehmen und die Ruhe und Kraft der Natur genießen.
Abendmeditationen: Lassen Sie den Tag mit einer geführten Meditation ausklingen.
Dieses Wochenende ist sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Die Dozentin Heidi Retzer hat neben der Yogalehrerausbildung eine umfangreiche Weiterbildung im ganzheitlichen Yoga abgeschlossen. Sie hat langjährige Meditationserfahrung im Bereich des Raja-Yoga.

Das Hotel Ortnerhof**** in Ruhpolding / Chiemgau liegt unterhalb des Rauschbergs. Perfekter Hotelkomfort, ein erstklassiges Restaurant sowie der professionelle Wellnessbereich mit Hallenbad lassen den Alltag vergessen.
Homepage: www.ortnerhof.de
Kosten für 2 ÜB im EZ und 3/4-Pension: 230,00 EUR (Frühstückbuffet, kleines Nachmittagsbuffet, abends 4-Gang-Menü, kostenlose Nutzung des Spa-Bereiches). Kurtaxe ist gesondert vor Ort zu zahlen (2,10 EUR/ Person/Nacht).
Stornierung bis 6 Wochen vor Kurs kostenfrei, danach 70 % Stornogebühr.

Veranstaltungsbeginn und -ende ist im Ortnerhof. Programmablauf:
Freitag: 16.00 Uhr Begrüßung, Vorstellung - anschließend Yogastunde - 18.30 Uhr Abendessen - Abendmeditation
Samstag: 7.30 Uhr Yoga - 9.00 Uhr Frühstück - 11.00 Uhr meditative Wanderung - Zeit für Wellness / Nachmittagsjause - 16.45 Uhr Yogastunde - 18.30 Uhr Abendessen - Abendmeditation
Sonntag: 7.30 Uhr Yoga - 9.00 Uhr Frühstück - 10.30 Uhr Wanderung - anschließend Verabschiedung

Veranstalter: Yogaschule Heidi Retzer und Hotel Ortnerhof/Ruhpolding.
Es gelten die Geschäftsbedingungen des Veranstalters. Die VHS ist Vermittler. Die Teilnehmer nehmen auf eigene Verantwortung an dem Seminar teil.
Gebühr: Seminar 100 EUR, Ortnerhof 230,00 EUR.

Kursleiterin: Heidi Retzer

Kursort: Ruhpolding, Hotel Ortnerhof

Gebühr: 330,00 €

Termin(e): 31.03.2017 (16:00 - 21:00 Uhr) - 02.04.2017

Kursbeginn:
Fr. 05.05.2017, 16:00 Uhr
Kursort:
 

Yoga und der Fluss des Lebens
Schenken Sie sich die Zeit, um während der Yogaeinheiten, der Wanderung in der Natur und der Meditation den Alltag loszulassen und in den Fluss des Lebens einzutauchen. Sie lernen außerdem Yogatechniken und Übungen kennen, die den Körper und Geist wieder mit neuen Lebensenergien versorgen können.
Schenken Sie sich ein Wochenende für Ihren Körper, Geist und Seele. Finden Sie in dieser wunderschönen Umgebung inmitten der Berge durch Yoga, Wandern und Wellness zu Ausgeglichenheit und Freude.

Yoga: An diesem Wochenende praktizieren Sie während der Yogastunden sanfte Körperübungen (Asanas), die den Körper flexibler machen, Muskeln stärken, dehnen und blockierte Lebensenergien wieder zum fließen gebracht werden können. Die Atemübungen (Pranayama) ermöglichen Ihnen, Stress und Verspannungen abzubauen und wieder zu einer natürlichen Atmung zurück zu finden. Außerdem lernen Sie Entspannungstechniken kennen, die den Geist zu mehr Ruhe und Gelassenheit führen und leicht in Ihren eigenen Alltag eingebaut werden können.
Meditative Wanderungen: Während der leichten Wanderungen auf festen Wegen können Sie durch Yogaübungen und bewusstem Gehen die Sinne wahrnehmen und die Ruhe und Kraft der Natur genießen.
Abendmeditationen: Lassen Sie den Tag mit einer geführten Meditation ausklingen.
Dieses Wochenende ist sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Die Dozentin Heidi Retzer hat neben der Yogalehrerausbildung eine umfangreiche Weiterbildung im ganzheitlichen Yoga abgeschlossen. Sie hat langjährige Meditationserfahrung im Bereich des Raja-Yoga.

Das Hotel Ortnerhof**** in Ruhpolding / Chiemgau liegt unterhalb des Rauschbergs. Perfekter Hotelkomfort, ein erstklassiges Restaurant sowie der professionelle Wellnessbereich mit Hallenbad lassen den Alltag vergessen.
Homepage: www.ortnerhof.de
Kosten für 2 ÜB im EZ und 3/4-Pension: 230,00 EUR (Frühstückbuffet, kleines Nachmittagsbuffet, abends 4-Gang-Menü, kostenlose Nutzung des Spa-Bereiches). Kurtaxe ist gesondert vor Ort zu zahlen (2,10 EUR/ Person/Nacht).
Stornierung bis 6 Wochen vor Kurs kostenfrei, danach 70 % Stornogebühr.

Veranstaltungsbeginn und -ende ist im Ortnerhof. Programmablauf:
Freitag: 16.00 Uhr Begrüßung, Vorstellung - anschließend Yogastunde - 18.30 Uhr Abendessen - Abendmeditation
Samstag: 7.30 Uhr Yoga - 9.00 Uhr Frühstück - 11.00 Uhr meditative Wanderung - Zeit für Wellness / Nachmittagsjause - 16.45 Uhr Yogastunde - 18.30 Uhr Abendessen - Abendmeditation
Sonntag: 7.30 Uhr Yoga - 9.00 Uhr Frühstück - 10.30 Uhr Wanderung - anschließend Verabschiedung

Veranstalter: Yogaschule Heidi Retzer und Hotel Ortnerhof/Ruhpolding.
Es gelten die Geschäftsbedingungen des Veranstalters. Die VHS ist Vermittler. Die Teilnehmer nehmen auf eigene Verantwortung an dem Seminar teil.
Gebühr: Seminar 100 EUR, Ortnerhof 230,00 EUR.

Kursleiterin: Heidi Retzer

Kursort: Ruhpolding, Hotel Ortnerhof

Gebühr: 330,00 €

Termin(e): 05.05.2017 (16:00 - 21:00 Uhr) - 07.05.2017

Kursbeginn:
Fr. 05.05.2017, 18:00 Uhr
Kursort:
 

Actionführung mit Darstellern - für unerschrockene Kinder und Eltern/Großeltern/Paten/Tante/Onkel ab 8 Jahren
Ende April/Anfang Mai treffen in den alten Sagen Hexen und Teufel aufeinander - es tanzen die Hexen auf dem Blocksberg und machen schaurige Geräusche! Heute Nacht machen wir mit, und wir begegnen schaurigen Geistern, einer Hex und dem Teufel. Es ist schön, wenn wir verkleidet kommen, dann macht es den Kindern noch mehr Spaß!
Kinder zahlen 8 EUR, Erwachsene 10 EUR. Kein Kind ohne Erw., max 3 Kinder mit einem Erwachsenen
Treffpunkt beim Turmaufgang des Alten Peters/Marienplatz

Max. 20 Teilnehmer

Kursleiterin: Petra Rhinow

Kursort: München

Gebühr: 10,00 €

Termin(e): 05.05.2017 18:00 - 19:30 Uhr

Kursbeginn:
Do. 20.04.2017, 17:00 Uhr
Kursort:
München 

Ein Traum für kleine Jungen ab 5 Jahren und gerne auch Mädchen, Eltern, Großeltern
Wie fühlt sich ein Kettenhemd an? Was trugen Ritter unter ihren Helmen? Wie benutzte man Streitkolben, Lanze und Hellebarde? Wie sehen Wappenröcke aus? Wir lernen die Sammlung mittelalterlicher Waffen im Bayerischen Nationalmuseum kennen und schlüpfen selbst in ein echtes Kettenhemd. Eintritt ist nicht in der Gebühr enthalten. Kinder zahlen 7 EUR, Erwachsene 9 EUR. Kein Kind ohne Erw., max. 3 Kinder mit einem Erwachsenen
Treffpunkt: Foyer des Nationalmuseums

Max. 20 Teilnehmer

Kursleiterin: Petra Rhinow

Kursort: München, Prinzregentenstraße 3, Bayerisches Nationalmuseum

Gebühr: 9,00 €

Termin(e): 20.04.2017 17:00 - 18:30 Uhr

Kursbeginn:
Mi. 12.04.2017, 15:00 Uhr
Kursort:
 

Eine München-Umrundung entlang der ehemaligen Stadtmauern für Kinder ab 7 Jahren und Eltern/Großeltern
Einmal rund um München sausen? - Das ist doch viel zu weit, oder? Wir umkreisen das kleine München im Mittelalter und schauen, wo wir noch Spuren der alten Befestigungen erkennen können. Wie konnten sich die Münchner vor Überfällen schützen? Wer durfte in die alte Stadt, und wer musste draußen bleiben?
Kinder zahlen 7 EUR, Erwachsene 9 EUR. Kein Kind ohne Erw., max. 3 Kinder mit einem Erwachsenen.
Treffpunkt Alter Peter am Turm

Max. 20 Teilnehmer

Kursleiterin: Petra Rhinow

Kursort: München

Gebühr: 9,00 €

Termin(e): 12.04.2017 15:00 - 16:30 Uhr

Kursbeginn:
Fr. 24.03.2017, 16:00 Uhr
Kursort:
Vaterstetten 

Für Kinder ab 8 Jahren
Zeichnest du gerne? Möchtest du Profitricks kennenlernen? Wie erfindest du eine Figur? Welchen Charakter hat sie? Wie zeichnest du Gefühle? Diese Fragen wollen wir in diesem Kurs klären und mit viel Fantasie neue Gestalten und Geschichten entstehen lassen.
Materialgeld (EUR 3,00) ist in der Kursgebühr enthalten.
Bitte mitbringen: Federmäppchen, Zeichenblock, dünner schwarzer Filzstift (z.B. Stabilo Point, oder Fineliner), bunte Filzstifte und Buntstifte, Schere, Lieblingscomic und - eine kleine Geschichte für euren Comic!

Kursleiterin: Didi Richter

Kursort: Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Malatelier

Gebühr: 30,00 €

Termin(e): 24.03.2017 (16:00 - 18:15 Uhr) - 07.04.2017

Kursbeginn:
Sa. 25.03.2017, 09:00 Uhr
Kursort:
Vaterstetten 

Auf spielerische und einfache Weise werden den Kindern Spaß und Gefühl für das Material Ton vermittelt. Im Kurs werden die österlichen Gegenstände gebrannt, aber nicht glasiert.
Materialkosten und Brennkosten (insgesamt EUR 3,00 pro Kind) sind im Kurs enthalten.
Bitte mitbringen: Malkittel.
Die getöpferten Gegenstände müssen innerhalb von 4 Wochen in der VHS abgeholt werden. Genaue Terminabsprache erfolgt im Kurs.

Max. 8 Kinder!

Kursleiterin: Christine Franck

Kursort: Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Werkraum

Gebühr: 10,50 €

Termin(e): 25.03.2017 09:00 - 10:30 Uhr

Kursbeginn:
Sa. 25.03.2017, 14:00 Uhr
Kursort:
Vaterstetten 

Auf spielerische und einfache Weise werden den Kindern Spaß und Gefühl für das Material Ton vermittelt. Im Kurs werden die österlichen Gegenstände gebrannt, aber nicht glasiert.
Materialkosten und Brennkosten (insgesamt EUR 3,00 pro Kind) sind im Kurs enthalten.
Bitte mitbringen: Malkittel.
Die getöpferten Gegenstände müssen innerhalb von 4 Wochen in der VHS abgeholt werden. Genaue Terminabsprache erfolgt im Kurs.

Max. 8 Kinder!

Kursleiterin: Christine Franck

Kursort: Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Werkraum

Gebühr: 10,50 €

Termin(e): 25.03.2017 14:00 - 15:30 Uhr

Kursbeginn:
Sa. 29.04.2017, 09:00 Uhr
Kursort:
Vaterstetten 

4-6 Jahre
Wollt Ihr mal fühlen, wie schön kühl der Ton ist? Den kann man ganz toll kneten und bestimmt habt Ihr hundert Ideen, was Ihr daraus formen wollt! Ein Auto? Einen Dino? Einen Kerzenhalter? Oder ein....? Gemeinsam fällt uns bestimmt etwas ein!
Im Kurs werden die Gegenstände gebrannt, aber nicht glasiert.
Materialkosten und Brennkosten von insgesamt EUR 3,00 pro Kind sind im Kurs enthalten.
Bitte mitbringen: Malkittel.
Die getöpferten Gegenstände müssen innerhalb von 4 Wochen in der VHS abgeholt werden. Genaue Terminabsprache erfolgt im Kurs.

Max. 8 Kinder!

Kursleiterin: Christine Franck

Kursort: Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Werkraum

Gebühr: 10,50 €

Termin(e): 29.04.2017 09:00 - 10:30 Uhr

Kursbeginn:
Sa. 29.04.2017, 14:00 Uhr
Kursort:
Vaterstetten 

4-6 Jahre
Wollt Ihr mal fühlen, wie schön kühl der Ton ist? Den kann man ganz toll kneten und bestimmt habt Ihr hundert Ideen, was Ihr daraus formen wollt! Ein Auto? Einen Dino? Einen Kerzenhalter? Oder ein....? Gemeinsam fällt uns bestimmt etwas ein!
Im Kurs werden die Gegenstände gebrannt, aber nicht glasiert.
Materialkosten und Brennkosten von insgesamt EUR 3,00 pro Kind sind im Kurs enthalten.
Bitte mitbringen: Malkittel.
Die getöpferten Gegenstände müssen innerhalb von 4 Wochen in der VHS abgeholt werden. Genaue Terminabsprache erfolgt im Kurs.

Max. 8 Kinder!

Kursleiterin: Christine Franck

Kursort: Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Werkraum

Gebühr: 10,50 €

Termin(e): 29.04.2017 14:00 - 15:30 Uhr

Kursbeginn:
Fr. 17.03.2017, 15:30 Uhr
Kursort:
Vaterstetten 

Für Kinder ab 5 Jahren
Wir zaubern einen Osterhasen! Mit Folie, langen Ohren, Zucker und Schokolade! Natürlich zaubern wir auch sonst so allerhand: Wir untersuchen Zaubersachen und probieren magische Knoten, verzaubern bunte Tücher und Glassteine. Einfache Zaubereien, Gaukeleien und Zauberexperimente für Anfänger. Natürlich gibt´s alle Tricks und den Osterhasen zum Mitnehmen! (Materialkosten EUR 8,00 werden im Kurs abgerechnet)

Kursleiterin: Petra Rhinow

Kursort: Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Malatelier

Gebühr: 13,50 €

Termin(e): 17.03.2017 15:30 - 17:45 Uhr

Kursbeginn:
Fr. 17.03.2017, 18:00 Uhr
Kursort:
Vaterstetten 

Zaubern für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren
Möchten Sie Ihre Lieben mit einer kleinen Zaubershow überraschen? Möchten Sie Ihr Gedächtnis trainieren und Ihre Geschicklichkeit? Arbeiten Sie mit Kindern und möchten Sie im Rahmen Ihrer pädagogischen Arbeit ein paar lustige Tricks anwenden? Was Sie brauchen ist nur ein Abend Zeit und Lust, etwas Neues zu probieren. Wir lernen ein paar schöne und verblüffend einfache Zaubereien. Bitte Materialgeld EUR 15,00 mitbringen (für Tricks, die mit nach Hause genommen werden dürfen).

Kursleiterin: Petra Rhinow

Kursort: Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Malatelier

Gebühr: 18,00 €

Termin(e): 17.03.2017 18:00 - 21:00 Uhr