Programm / Kursdetails
Programm / Kursdetails

Der Winter ist für das Fotografieren eine besonders reizvolle Jahreszeit, doch gilt es für perfekte Aufnahmen einige Schwierigkeiten zu meistern. Harte Kontraste, große weiße Flächen im Motiv, all das täuscht die Automatik der Kamera und führt leicht zu unbefriedigenden Ergebnissen. Personen sind nur dunkle Silhouetten, der Schnee ist grau und sieht aus wie Gips.
Sie lernen die Hintergründe kennen und nutzen die manuellen Kameraeinstellungen, von der gezielten Belichtungskorrektur bis zum manuellen Weißabgleich, für optimale Bilder. Der Kursleiter unterstützt bei der Umsetzung Ihrer Bildideen und vermittelt geeignetes Hintergrundwissen zu obigen Themen. Darüber hinaus erfahren Sie Wissenswertes über die Auswirkungen und Gefahren von Kälte und Kondenswasser, und wie Sie Akkus und Kamera bestmöglich schützen.
Voraussetzungen: * Grundkenntnisse der Fotografie * Erfahrung in der Bedienung der eigenen Kamera
Bitte mitbringen: Kamera mit manueller Einstellmöglichkeit von Blende und Zeit; dazu wetterfeste Kleidung und geignetes Schuhwerk für kurze Wanderung im Schnee sowie ein kleines (Hand-)Tuch für die Kamera.
Treffpunkt wird noch bekannt gegeben.
Für diesen Kurs ist keine Ermäßigung möglich.


Kursbeginn

Sonntag, 26.02.2017


Kursende

Sonntag, 26.02.2017


Uhrzeit

von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr


Kursdauer

1 Termin


Kosten

69,00 €


Kursort


Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Dozent/in