Programm / Kreatives / Kunsthandwerk
Programm / Kreatives / Kunsthandwerk
zur vorherigen Seite


Kurstitel
Kursbeginn
Kursort
Kursbeginn:
Do. 13.07.2017, 14:30 Uhr
Kursort:
Ebersberg 

Ab 14 Jahren
Du wolltest schon immer mal in das Goldschmiedehandwerk hineinschnuppern? Dann bist du in diesem Kurs richtig. Hier werden die Grundtechniken wie Sägen, Feilen und Löten vermittelt. Wer möchte, kann sich hier auch ein kleines Praktikum erwerben. Erwachsene Begleiter sind ebenfalls willkommen. Material fürs Schmieden könnt ihr bei der Kursleiterin beziehen. Materialkosten für einen Ring oder Anhänger aus 925er Silber - ohne Steine - beträgt ca. EUR 20,00. Arbeitskleidung wird empfohlen.

Kursleiterin: Elke Elisabeth Herrmann

Kursort: Ebersberg, Grund- und Mittelschule, Baldestraße 20

Gebühr: 29,00 €

Termin(e): 13.07.2017 (14:30 - 17:30 Uhr) - 14.07.2017

Für Kinder ab 5 Jahren und Grundschulalter
Kindergeburtstage sollen unvergessliche Erlebnisse sein und allen Spaß und Freude machen! Wir wollen Sie dabei unterstützen! Wir organisieren für Ihr Kind einen tollen Kreativgeburtstag in den Räumen der VHS (Dauer ca. 3 Zeitstunden). Neben vielen Möglichkeiten kreativ zu werden - z.B. T-Shirts bemalen oder drucken, Acrylmalen, Comics zeichnen, Marionettentheater oder Zirkuswerkstatt bauen, Schmuck basteln, Filzen, etc. kommen auch Spiele nicht zu kurz. Gerne nehmen wir auch ein gewünschtes Motto als Anregung zum Basteln und Spielen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wir sind offen für Ihre Ideen und Wünsche. Sie bringen Kuchen und Getränke Ihrer Wahl mit und müssen sich sonst um nichts kümmern. Sie sind einfach für Ihr Kind da!
Rufen Sie uns an, damit wir einen Termin vereinbaren können (Tel. 08106/359035).
Mindestteilnehmerzahl: 7 Kinder (inklusive Geburtstagskind). Maximum: 10 Kinder. Geschirr ist vorhanden. Die Gebühr versteht sich pro Kind.
In der Gebühr von 17,00 Euro ist das Bastelmaterial enthalten.

Termine nach Vereinbarung
Max. 8 Kinder

Kursleiterin: Bettina Vogel

Kursort: Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Malatelier

Gebühr: 17,00 Euro

Haben Sie auch noch ein ''gutes, altes Stück'' zuhause, das dringend repariert und restauriert werden müßte? In der Restaurierungswerkstatt der Dozentin findet dieser Intensivkurs mit nur 3 Teilnehmern statt. Unter ihrer fachkundigen Anleitung lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie ihrem Kleinmöbel (z.B. Stuhl, Nähtischchen etc.) wieder seinen alten Glanz zurückgeben. Das Säubern, Entfernen alter Lackschichten, Ausbessern von Furnierfehlern, Verleimen lockerer und Ersetzen fehlender Teile sowie Beizen und das Aufbringen der passenden Oberflächenbehandlung werden ausführlich erklärt und sofort praktisch von Ihnen unter
Hilfestellung angewendet. Auch die Schellackpolitur wird geübt und evtl. an Ihrem Stück erneuert. Sie werden erfreut sein, wie Ihr altes Schätzchen wieder strahlen wird! Materialkosten werden nach Verbrauch abgerechnet.
Zur besseren Vorbereitung schicken Sie bitte der Dozentin unter info@holz-sinn.de ein Foto ihres Möbels, bzw. setzen sich mit ihr in Verbindung unter 08106/32210.
Bitte mitbringen: Arbeitskleidung, Gummihandschuhe, Lumpen und das Kleinmöbel.

Max. 8 Teilnehmer. Pausen individuell

Kursleiterin: Melanie Kirchlechner

Kursort: Vaterstetten, Restaurierungswerkstätte Kirchlechner

Gebühr: 150,00 €

Termin(e): 03.06.2017 (10:00 - 17:00 Uhr) - 04.06.2017

Kursbeginn:
Do. 22.06.2017, 18:00 Uhr
Kursort:
 

In diesem Kurs wollen wir verschiedene Objekte, z. B. Gefäße wie Vasen oder Gläser, mit Gras ummanteln und dekorieren. Die Gräser können beispielsweise als Zopf geflochten und eingearbeitet werden. Die verschiedenen Flechttechniken mit Gras werden im Kurs gezeigt. So können auch alte Gefäße in ganz neuem Glanz erscheinen. Bitte die entsprechenden Gläser, Vasen etc., die dekoriert werden sollen, mitbringen.

Kursleiterin: Tanja Sedlmair

Kursort: Grafing, "die Blüte", Jahnstr. 5

Gebühr: 14,00 €

Termin(e): 22.06.2017 18:00 - 20:00 Uhr

Kursbeginn:
Di. 11.07.2017, 09:00 Uhr
Kursort:
 

Der Sommer ist die Zeit, die besonders zu üppigen Blumensträußen verführt. Wie man sie schön bindet, damit sie in der Vase oder auch in anderen, eher ungewöhnlichen Gefäßen, gut zur Wirkung kommen, erfahren Sie in diesem Kurs. Eigene Gefäße, aber auch entsprechendes Pflanzenmaterial können mitgebracht werden oder bei der Kursleiterin erworben werden.

Kursleiterin: Tanja Sedlmair

Kursort: Grafing, "die Blüte", Jahnstr. 5

Gebühr: 14,00 €

Termin(e): 11.07.2017 09:00 - 11:00 Uhr