Programm / Politik, Wirtschaft, Recht / Geldanlage
Programm / Politik, Wirtschaft, Recht / Geldanlage
zur vorherigen Seite


Kurstitel
Kursbeginn
Kursort
Kursbeginn:
Di. 14.03.2017, 19:00 Uhr
Kursort:
Vaterstetten 

Sind Sie schon Aktionär? Oder möchten Sie es werden? Sind Sie auf der Suche nach einem unverbindlichen Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten? Dann sind Sie beim Vaterstettener Aktienclub genau richtig: Hier können Sie sich mit Profis, Amateuren und Laien über jede Art von Geldanlage, insbesondere natürlich Effekten und Fonds, austauschen und fachsimpeln. Erstellen Sie zusammen mit anderen ein Musterdepot, handeln Sie mit fiktiven Werten, tauschen Sie Informationen rund um die Geldmärkte dieser Welt aus. Hier sind alle Fragen erlaubt und jeder profitiert vom Kenntnisstand der anderen...
Die Treffen finden an jedem zweiten Dienstag im Monat statt...
Der Aktienclub hat eine eigene Webseite: www.aktienclub-vaterstetten.de

Kursleiter: Heinz Kaspar

Kursort: Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Seminarraum

Gebühr: 0,00 €

Termin(e): 14.03.2017 (19:00 - 21.00 Uhr) - 11.07.2017

Kursbeginn:
Mi. 24.05.2017, 19:30 Uhr
Kursort:
Vaterstetten 

Routenplaner zum passenden finanziellen Ruhekissen
18 Millionen Frauen verfügen in Deutschland über ein eigenes Einkommen, zwei Drittel der Frauen sind an Geldanlagen interessiert, lediglich 14% davon beschäftigen sich gern mit ihren privaten Finanzen.
Nach aktuellen Untersuchungen sichern Frauen zunächst das vorhandene Vermögen und versuchen dann, das Erreichte zu vermehren. Männer sind risikofreudiger, sie glauben zu wissen, wie die Finanzmärkte funktionieren und überschätzen sich häufig. Doch immer mehr Frauen beweisen ihr Talent, Geld gewinnbringend anzulegen! Der Vortrag stellt für Frauen aller Altersgruppen unterschiedliche Geldanlagemöglichkeiten vor, die dem jeweiligen Bedürfnis nach Sicherheit und Autonomie gerecht werden. Und sie zeigt, wie sie ihre Finanzkonzepte mit Verstand und Mut in die Tat umsetzen können.
Die Referentin Annegret Kitzmann-Schubert ist Volljuristin, langjährige Finanzexpertin und im Prüfungsausschuss der IHK München und Obb. tätig.
Anmeldung erforderlich!

Kursleiterin: Annegret Kitzmann-Schubert

Kursort: Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Seminarraum

Gebühr: 8,00 €

Termin(e): 24.05.2017 19:30 - 21:00 Uhr

Kursbeginn:
Mi. 19.07.2017, 19:30 Uhr
Kursort:
Vaterstetten 

Wie fange ich die Lücken bei der Rente auf?
Wissen Sie eigentlich, wie Sie als Mitglied der "Generation 50 plus" aufgestellt sind und wie groß Ihr finanzielles Polster für das Alter sein muss? Ob Sie Ihre Kinder und Enkelkinder eventuell unterstützen können? Wie Sie Gesundheits- und Pflegerisiken auffangen können? Wie Sie Ihre finanzielle Absicherung planen und wie Sie sie schützen können? Antworten auf diese Fragen liefert Ihnen eine gute und durchdachte Finanzstrategie, die Ihr Vermögen erfolgreich anwachsen lässt. Dieser Vortrag zeigt Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten, wie Sie Ihr Kapital planen und sinnvoll für sich arbeiten lassen.
Die Referentin Annegret Kitzmann-Schubert ist Volljuristin, langjährige Finanzexpertin und im Prüfungsausschuss der IHK München und Obb. tätig.
Anmeldung erforderlich!

Kursleiterin: Annegret Kitzmann-Schubert

Kursort: Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Vortrag 1

Gebühr: 8,00 €

Termin(e): 19.07.2017 19:30 - 21:00 Uhr

Kursbeginn:
Do. 04.05.2017, 19:00 Uhr
Kursort:
Grafing 

Richtig rechnen, Emotionen vermeiden, Sicherheit gewinnen!
Die Investition in eine Immobilie kann ein sicherer Baustein zum Vermögensaufbau mit Sachwerten sein. Doch Vorsicht! Die Immobilie muss zur Ihrer jetzigen und künftigen Lebensphase passen. Daher gilt es Emotionen zu vermeiden! Niedrige Zinsen locken, können aber zu Falle werden, darum ist eine analytische und strategische Vorgehensweise gefragt. Folgende Aspekte sind u.a. wichtig: Ist das Eigenheim die beste Altersvorsorge? Was sind die Kriterien zur Auswahl einer Immobilie für nachhaltige Wertsteigerung? Wie errechnet sich der korrekte Immobilienwert, wie die echte Rendite von Immobilien? Welches Finanzierungskonzept ist sinnvoll? Wobei ergeben sich steuerliche Vorteile? Risiken vor dem Immobilienkauf wollen erkannt, richtig eingeschätzt und minimiert sein. Neubau, Altbau oder Sanierungsobjekt - so entscheiden Sie richtig. Vermietung ohne Ärger durch Mietpool - so gelingt die "Sorglosimmobilie"? Ist ein Immobilienfonds als Anlage sinnvoll? Im produktneutralen und objektiven Vortrag erhalten Sie wertvolle Ideen und Anregungen für Ihr Immobilieninvestment. Der Referent ist Dipl. Ökonom, Sachverständiger für die Ruhestandsplanung und Geschäftsführer des Instituts für RuhestandsPlanung.

Kursleiterin: Gernot Arendt

Kursort: Grafing, vhs, Griesstraße 27, EG

Gebühr: 8,00 €

Termin(e): 04.05.2017 19:00 - 21:00 Uhr

Kursbeginn:
Di. 09.05.2017, 19:00 Uhr
Kursort:
Vaterstetten 

Früher den Ruhestand genießen? So wenige Rentenabschläge wie möglich? Wie der bestmögliche Weg in die Rente aussieht, zeigt Ihnen die Dozentin, eine Rentenexpertin. Sie erfahren, wann und unter welchen Voraussetzungen Sie unter Berücksichtigung der Anhebung des Renteneintrittsalters auf 67 in Rente gehen können. Angesprochen wird auch der Übergang in die Rente bei Arbeitslosigkeit, Krankheit, Schwerbehinderung oder Altersteilzeit sowie die aktuellen Rechtsänderungen. Sie erhalten Tipps, wie Sie die hohen Rentenabschläge (bis zu 18%) reduzieren können. Aufgezeigt werden auch die häufigsten Fehler der Betroffenen, Ärzte sowie Behörden in Erwerbsminderungs- und Schwerbehindertenverfahren.

In der Gebühr ist ein umfangreiches Skript enthalten.

Kursleiterin: Adeline Klinge

Kursort: Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Vortrag 1

Gebühr: 12,00 €

Termin(e): 09.05.2017 19:00 - 21:00 Uhr