Programm / Politik, Wirtschaft, Recht / Juristische Vorträge
Programm / Politik, Wirtschaft, Recht / Juristische Vorträge
zur vorherigen Seite


Kurstitel
Kursbeginn
Kursort
Kursbeginn:
Mo. 22.05.2017, 19:00 Uhr
Kursort:
Vaterstetten 

Durch Unfall, Krankheit oder altersbedingt können wir alle in eine Situation geraten, in der wir nicht mehr selbstverantwortlich handeln oder entscheiden können. Wie treffe ich Vorsorge für diesen Fall? Wie sichere ich mich ab und wie verschaffe ich meinen Wünschen und Wertvorstellungen in einer solchen Situation Geltung? Wie bevollmächtige ich meine Angehörigen oder Dritte rechtsverbindlich in meinem Namen Entscheidungen zu treffen, die meinem Willen entsprechen? Wie läuft eine amtliche Betreuung ab und wie kann ich diese vermeiden? Was versteht man eigentlich unter einer Vorsorgevollmacht? Was unter einer Patientenverfügung? Wann brauche ich einen Notar? Anhand von Fallbeispielen werden diese und andere Fragen beantwortet und Regelungsmöglichkeiten aufgezeigt.
Anmeldung erforderlich.

Kursleiterin: Kristina Häfner

Kursort: Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Vortrag 1

Gebühr: 8,00 €

Termin(e): 22.05.2017 19:00 - 20:30 Uhr

Kursbeginn:
Do. 30.03.2017, 17:00 Uhr
Kursort:
München 

Kassenärzte bieten neben den über die Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) abgerechneten Behandlungen zusätzliche Dienstleistungen an, die PatientInnen selbst bezahlen. Dazu gehören kosmetische Eingriffe, aber auch Früherkennungsuntersuchungen. Auch Behandlungsverfahren, die nicht im Leistungskatalog der GKV stehen, weil sie nicht genügend wissenschaftlich abgesichert sind, werden nicht von der GKV übernommen.
* Gibt es sinnvolle IGeL-Leistungen? * Wann scheint es eher um zusätzliches Geld zu gehen? * Auf was sollten Sie achten, wenn Sie mit Ihrem Arzt, Ihrer Ärztin eine Privatvereinbarung abschließen?
Referent: Peter Friemelt, Patientenberater
Der Gesundheitsladen München e.V. ist ein unabhängiges Beratungs-, Informations- und Kommunikationszentrum rund um gesundheitliche Fragen. Vor Ort ist eine Gebühr von EUR 3,00 zu entrichten.

Kursleiterin: Gesundheitsladen München e.V.

Kursort: München, Gesundheitsladen, Waltherstr.16a, Nähe Goetheplatz

Gebühr: 0,00 €

Termin(e): 30.03.2017 17:00 - 19:00 Uhr

Kursbeginn:
Do. 29.06.2017, 17:00 Uhr
Kursort:
München 

Kassenärzte bieten neben den über die Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) abgerechneten Behandlungen zusätzliche Dienstleistungen an, die PatientInnen selbst bezahlen. Dazu gehören kosmetische Eingriffe, aber auch Früherkennungsuntersuchungen. Auch Behandlungsverfahren, die nicht im Leistungskatalog der GKV stehen, weil sie nicht genügend wissenschaftlich abgesichert sind, werden nicht von der GKV übernommen.
* Gibt es sinnvolle IGeL-Leistungen? * Wann scheint es eher um zusätzliches Geld zu gehen? * Auf was sollten Sie achten, wenn Sie mit Ihrem Arzt, Ihrer Ärztin eine Privatvereinbarung abschließen?
Referent: Peter Friemelt, Patientenberater
Der Gesundheitsladen München e.V. ist ein unabhängiges Beratungs-, Informations- und Kommunikationszentrum rund um gesundheitliche Fragen. Vor Ort ist eine Gebühr von EUR 3,00 zu entrichten.

Kursleiterin: Gesundheitsladen München e.V.

Kursort: München, Gesundheitsladen, Waltherstr.16a, Nähe Goetheplatz

Gebühr: 0,00 €

Termin(e): 29.06.2017 17:00 - 19:00 Uhr

Kursbeginn:
Mi. 26.04.2017, 17:00 Uhr
Kursort:
München 

Rechte und Möglichkeiten für Menschen mit geringen finanziellen Mitteln
Eine Informationsveranstaltung mit Diskussion und Fragemöglichkeiten zu den Themen: * Zuzahlungen und Zu-Zahlendes * Belastungsgrenze und Härtefallregelungen? * Wissenswertes zum Thema Zahnersatz und zahnärztliche Versorgung? * Wie und wo kann ich sparen? Tipps und Hinweise. - Schwerpunkt gesetzliche Krankenkasse.
Referentin: Adelheid Schulte-Bocholt, Patientenberaterin
Der Gesundheitsladen München e.V. ist ein unabhängiges Beratungs-, Informations- und Kommunikationszentrum rund um gesundheitliche Fragen. Vor Ort ist eine Gebühr von EUR 3,00 zu entrichten.

Kursleiterin: Gesundheitsladen München e.V.

Kursort: München, Gesundheitsladen, Waltherstr.16a, Nähe Goetheplatz

Gebühr: 0,00 €

Termin(e): 26.04.2017 17:00 - 19:00 Uhr

Kursbeginn:
Do. 27.07.2017, 17:00 Uhr
Kursort:
München 

Informiert und gestärkt zum Arzt und ins Krankenhaus,
Die Stellung des Patienten hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Patienten haben Rechte, aber welche?? Wir informieren unter anderem über: * Das "Patientenrechtegesetz" * Behandlungsvertrag, Einwilligung, Dokumentation und Aufklärung, Einsichtsrecht in Krankenakten, Schweigepflicht? * Was kann man bei Problemen mit dem Arzt tun?
Referentin: Adelheid Schulte-Bocholt, Patientenberaterin
Der Gesundheitsladen München e.V. ist ein unabhängiges Beratungs-, Informations- und Kommunikationszentrum rund um gesundheitliche Fragen. Vor Ort ist eine Gebühr von EUR 3,00 zu entrichten.

Kursleiterin: Gesundheitsladen München e.V.

Kursort: München, Gesundheitsladen, Waltherstr.16a, Nähe Goetheplatz

Gebühr: 0,00 €

Termin(e): 27.07.2017 17:00 - 19:00 Uhr