Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

G0114 Frankreich, Deutschland - und Europa?

Beginn Mo., 21.01.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Prof. Dr. Hans Stark

Am 22. Januar werden wir wieder den deutsch-französischen Tag begehen. Doch wie steht es um die Beziehung der beiden Länder? Was ist deren Rolle in Europa, in der Welt, wie sieht es momentan mit Macron/Merkel aus und wo geht es in den nächsten 5 Jahren hin?

Im Mai 2019 wählen wir das neue Europaparlament. Mit dieser Veranstaltung zu Beginn des Jahres möchten wir das Thema "Europa" in den Blick nehmen und uns darüber mit Ihnen austauschen.

Professor Hans Stark, Generalsekretär im IFRI (Institut Français des Relations Internationales ist das größte französische unabhängige Diskussions- und Forschungszentrum für Außenpolitik und internationale Fragen) spricht über das Thema: "Die Rolle Deutschlands und Frankreichs im zukünftigen Europa".

Im Anschluss erfolgt eine Podiumsdiskussion mit

Alexander Müller (FDP), Kreisrat und Kreisvorsitzender
Reinhard Oellerer (Bündnis 90/die Grünen), Kreisrat und 1. stellvertretender Fraktionssprecher
Klaus Meyer (Europa Union)
Dr. Adalbert Mischlewski, Initiator der Partnerschaft zwischen St. Marcellin und Grafing

Die Veranstaltung wir musikalisch begleitet von Schülern der Musikschule Vaterstetten.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
21.01.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Vaterstetten, Musikschule, Konzertsaal, Baldhamer Straße 39