Sie befinden sich hier:

I2239 Klick zum Kick - wie Internet unsere Beziehungswelten verändert

Beginn Do., 07.11.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Gabriele Aigner

Unser Kontaktverhalten hat sich, seit es Internet gibt, grundlegend verändert - ob Nachricht per Messenger für einen spontanen Kaffee oder facetime mit Freunden in Australien.
Rund ein Drittel der Partnerschaften finden sich absichtlich oder zufällig über verschiedenste Plattformen.
Hochglanzfotos gaukeln uns vor, Traumprinz und Märchenprinzessin wären Suchanfrage wie bei Amazon, und wenn sie oder er nicht passt, einfach beliebig wieder umtauschen und zum Nächsten.
Digital dringt die Welt per Smartphone in unsere Kinder-, Wohn- und Schlafzimmer und verändert grundsätzlich unser Beziehungsverhalten und unsere Sexualität.
Familienleben in Parallelwelten:
Kaum überseh- bzw. kontrollierbarer Medienkonsum unserer Kinder. Häufig wird Cybersex von Kindern und Jugendlichen als visueller Erstkontakt zum Thema Sexualität, soz. als Aufklärungsersatz herangezogen. Diese Bilder und Praktiken prägen dramatisch die Vorstellung und damit den Umgang im körperlichen Miteinander.
Anmeldung erforderlich.




Kursort

VHS-Seminarraum 1

Baldhamer Str. 39
85591 Vaterstetten

Termine

Datum
07.11.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Baldhamer Str. 39, Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Seminarraum