Sie befinden sich hier:

I9213 Aserbaidschan - Spezialitäten aus dem Land der Feuer

Beginn Sa., 15.02.2020, 16:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 57,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Jochen Ebenhoch
Gulaim Ebenhoch

Hätte sich der Bote vom Kaspischen Meer mit der Nachricht der Wahl
Aserbaidschans zur besten Küche der Welt nicht verspätet, wäre
letztendlich nicht Frankreich als Sieger gekürt worden - so die Legende.
Der Bote konnte sich angeblich nicht von einer Festtafel mit leckeren
aserbaidschanischen Gerichten wegreißen...
Das kleine Land an der Grenze zwischen Europa und Asien hat eine
eigenständige und sehr originelle Küche, die mit alten Traditionen
verbunden ist. Oft werden Mehlprodukte und Reis in Kombination mit
Lammfleisch, Geflügel, Gemüse und exotisch anmutenden Kräutern
zubereitet.
Wir kochen zusammen schmackhafte Suppen, Plov mit Aprikosen, Kutaby
(Gefüllte Teigtaschen, in der Pfanne gebraten), Täbriz Köfte (Fleischklöße
mit Eierfüllung) und Hingal (Nudelstreifen mit Zwiebeln und Kräutern),
sowie ein Sherbet zum Nachtisch.
Bitte mitbringen: Schürze, ein Messer, Getränk, verschließbare Gefäße.
Lebensmittelgeld von EUR 22,00 ist inklusive.
Nus olsun!
Maximal 10 Teilnehmer.
Gerne stehen die Kursleiter für Fragen zur Verfügung unter 0162 7275369.




Kursort

VHS Kochstudio

Baldhamer Str. 39
85591 Vaterstetten

Termine

Datum
15.02.2020
Uhrzeit
16:00 - 21:00 Uhr
Ort
Baldhamer Str. 39, Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Kochstudio