Sie befinden sich hier:

I4224 Die historischen Räume der Villa Stuck

Beginn Mi., 22.01.2020, 14:30 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 9,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Anneliese Döhring

Der Malerfürst Franz Stuck erbaute sich 1897 auf der Höhe seines Erfolges eine luxuriöse Villa, die ein repräsentatives Atelier mit seinen privaten Wohnräumen vereinte. Er gestaltete und entwarf dieses Gesamtkunstwerk selbst. Es wurde von seinen Zeitgenossen sehr bestaunt. Nach umfangreichen Restaurierungen können auch wir diese eigenwillige Künstlerinszenierung wieder bestaunen, die im Atelier mit dem "Altar" ihren Höhepunkt erreicht.
Treffpunkt: Foyer der Villa Stuck, Prinzregentenstraße
Eintritt in die Villa ist nicht in der Gebühr enthalten.
Handy: Anne Döhring: 0172/4428082




Kursort

München




Termine

Datum
22.01.2020
Uhrzeit
14:30 - 16:30 Uhr
Ort
München