Sie befinden sich hier:

I4208 Rauhnächte in Ebersberg

Beginn Fr., 03.01.2020, 16:30 - 18:30 Uhr
Kursgebühr 11,50 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ilona Picha-Höberth

In den Rauhnächten zwischen Weihnachten und Dreikönig geht es unheimlich zu - auch in Ebersberg. Die Wasserburger Autorin und Erzählerin Ilona Picha-Höberth beschäftigt sich seit mehr als 30 Jahren intensiv mit Herkunft, den Hintergründen und der Mystik der Rauhnächte - jener geheimnisvollen Zeit zwischen den Jahren, aus der auch heute noch viele Sitten und Bräuche der Weihnachtszeit erhalten geblieben sind. Viele Geschichten berichten von den jenseitigen Wintergeistern, die in den gefährlichen Rauhnächten ihr Unwesen treiben. Diese Erzählungen versprechen nicht nur spannende Unterhaltung, sie berichten auch von der magischen Weltsicht und den Glaubensvorstellungen unserer Ahnen, von Brauchtum, Tradition und Überlieferung. Durch die Jesuitengasse laufen wir mit Fackeln los. Danach kehren wir zum Glühwein in die Alte Post ein. (Gebühr inkl. Fackeln)
Treffpunkt: Kirche St. Sebastian, Bahnhofstraße 7
Veranstalter: vhs Grafing




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
10.01.2020
Uhrzeit
16:30 - 18:30 Uhr
Ort
Ebersberg