Sie befinden sich hier:

I3352 Tapisserien im Bayerischen Nationalmuseum

Beginn So., 26.01.2020, 13:00 - 14:30 Uhr
Kursgebühr 9,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Beatrice Trost

Bei einem Rundgang betrachten wir Tapisserien des 16. bis 18. Jahrhunderts in den Ausstellungsräumen und lernen inhaltliche Zusammenhänge kennen. Die Bildwirkereien stammen vielfach aus dem Erbe des Wittelsbacher Fürstenhauses. Es sind vor allem Brüsseler Tapisserien und Erzeugnisse der Münchner Manufakturen. Berühmte Künstler lieferten die Vorlagen. Eintritt (am Sonntag 1,00 EUR - Stand 13.6.2019) ist in der Gebühr nicht enthalten.
Treffpunkt: Foyer.
Veranstalter: VHS Grafing




Kursort

München, Prinzregentenstraße 3, Bayerisches Nation

Prinzregentenstr. 3
81677 München

Termine

Datum
26.01.2020
Uhrzeit
13:00 - 14:30 Uhr
Ort
Prinzregentenstr. 3, München, Prinzregentenstraße 3, Bayerisches Nationalmuseum