Sie befinden sich hier:
Kreatives / Kursdetails
Kreatives / Kursdetails

H3325 Die vier Edlen - ostasiatische Tuschemalerei

Beginn Mi., 03.04.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Seollyeon Konwitschny

Für die Bewunderer der ostasiatischen Tuschmalerei sind "Die Vier Edlen" ein Begriff. Sie sind Pflaume, Orchidee, Chrysantheme sowie Bambus und symbolisieren "Junzi", den Mann der Tugend, das Idealbild der adligen Gelehrten. Jeder gebildete Adlige trainierte seinen Geist, indem er die Vier Edlen malte. Der berühmte Dichter, Maler, Kalligraf und Politiker Su Shì, bekannter unter seinem Pseudonym Su Dongpo, nannte den Sinn der Vier-Edlen-Malerei den "Bambus in meinem Herzen". Im Vortrag wird der philosophische Hintergrund der Vier-Edlen-Malerei mit ausgewählten Gedichten, Prosa und Bildern von Su Dongpo erörtert und zeigt, wie sie sich in philosophischer Hinsicht stark von Stillleben und Landschaftsmalerei im Sinne der reinen Naturnachahmung unterscheidet.

Kleinkurs. Max. 8 Teilnehmer. Pausen individuell.




Kursort

VHS Vortragsraum1

Baldhamer Str. 39
85591 Vaterstetten

Termine

Datum
03.04.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Baldhamer Str. 39, Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Vortrag 1