Sie befinden sich hier:
Kursangebote >> Kursdetails
Kursangebote >> Kursdetails

O0100E Frau Holle und weitere weibliche Gestalten des Volksglaubens - ONLINE

Beginn Mo., 10.10.2022, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung M. A. Martin Schneider
Status Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Im Zuge der römischen und christlich-missionarischen Kontakte zu den Germanen kam es zur Vermischung germanischer Religion und Mythologie mit christlichen Vorstellungen. Die Veranstaltung skizziert diesen Vermischungsprozess und präsentiert die Rezeptionsgeschichte wichtiger weiblicher Gestalten wie Hexen und Nornen. Lange wurde in der Forschung auch die mythologische Figur der Frau Hulda - als Frau Holle aus Grimms Märchen bekannt - aus dem germanischen hergeleitet.
Die Veranstaltung findet online statt. Sollte es vorab oder im Nachgang Fragen an die Referierenden geben senden Sie diese bitte an ertel@vhs-vaterstetten.de Die Veranstaltung ist Teil der Reihe "Sagen, Mythen und Legenden" und wird gefördert vom Bayerischen Ministerium für Unterricht und Kultus.




Kursort




Termine

Datum
10.10.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Online