Sie befinden sich hier:
Kursangebote >> Kursdetails
Kursangebote >> Kursdetails

M0140B Heimat entdecken - Anzing am Rande des Ebersberger Forstes

Beginn So., 17.10.2021, 10:00 - 15:00 Uhr
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Jochen Hoepner
Status wenig Teilnehmer wenig Teilnehmer

Von Anzing aus führt uns die Wanderung über Oberasbach in den Ebersberger Forst. Auf breiten Forstwegen und einsamen Waldwegen schlendern wir durch den dichten Fichtenwald. Eine mannshohe Sandsteinsäule ruft die Erinnerung zurück an die große Nonnenplage vor 130 Jahren und eine Blutbuche nahe der Anzinger Sauschütt mahnt uns, den Frieden zu erhalten. Der Böglhof verweist auf die vielfältigen kulturellen Veranstaltungen beim Weinbeisser. Fast in Vergessenheit geraten sind die „Höger von Anzing“, ein altes Adelsgeschlecht Ende des 17. Jahrhunderts. Übrig geblieben davon ist nur die Schlosskapelle als besonderes Kleinod mitten im Ortszentrum. Dauer der Wanderung ca. 2-3 Stunden. Die Tour ist leicht, auch für Kinder ab 10 Jahren gut geeignet und führt über Wald-, Feldwege und geteerte Straßen. Bitte geeignetes Schuhwerk tragen und Kleidung der Witterung anpassen. Das Mitführen von Kinder- oder Bollerwagen ist nicht möglich. Trotz einer Einkehrmöglichkeit am Ende der Wanderung (nicht in der Kursgebühr enthalten) sollten Getränke und eine kleine Brotzeit immer mit im Rucksack dabei sein. Vielleicht auch ein kleines Fernglas. Um Voranmeldung wird gebeten!!!
Treffpunkt: Anzing, Schulstraße 1, Kindergarten-Parkplatz gegenüber der Gemeinde.




Kursort

VHS Foyer

Baldhamer Straße 39
85591 Vaterstetten

Termine

Datum
17.10.2021
Uhrzeit
10:00 - 15:00 Uhr
Ort
Baldhamer Straße 39, Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Straße 39, Foyer