Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

G3110 Literaturwettbewerb für Jugendliche (13 bis 18 Jahre) aus dem Landkreis Ebersberg, München und Münchner Umland

Beginn Do., 28.02.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung

"Netzgeschichten"


Soziale Netzwerke wie facebook, twitter, badoo, jappy, instagram, google +, youtube, haben längst die Welt erobert.
Haben sie Euch auch "erobert" oder Ihr sie? Eltern und Lehrer mahnen. Germanisten beklagen, dass die jungen Menschen nicht mehr lesen und nicht mehr schreiben; dabei lesen und schreiben sie, was das Zeug hält.
Was überwiegt? Gefahren oder Möglichkeiten? Seid Ihr schon mal in Fallen getappt? Enttäuscht worden? Welche Bedeutung haben virtuelle Freunde für Euch? Sind schon manchmal reale daraus geworden?

Schreibt uns kein Essay über dieses Thema! Schreibt uns eine "Netzgeschichte"! Wahr oder erfunden oder ein bisschen wahr und zum Teil erfunden. Erfahrungen, Begegnungen, Lustiges, Spannendes, Überraschendes. Einfach etwas Besonderes!

Seid originell! Traut euch, das Besondere auch besonders zu schreiben!

Die Presse holen wir auch ins Boot und es gibt tolle Preise für die besten Einsendungen.

Die eingesendeten Texte werden in zwei Kategorien unterteilt und getrennt bewertet:

AutorInnen von 13 -15 Jahre und AutorInnen von 16 - 18 Jahre.

Zu gewinnen gibt es in jeder Kategorie:
1. Preis: € 150,-
2. Preis: € 100,-
3. Preis: € 50,-

Die Siegergeschichten werden auf der Homepage der VHS Vaterstetten und bei Facebook veröffentlicht.

Schickt uns bitte per Mail einen Text im Word-Anhang, 3 bis 6 Manuskriptseiten, Schrift: New Courier, Schriftgröße: 14, eineinhalbfacher Zeilenabstand). Dazu im Anschreiben eure Daten (Name, Adresse, Geburtstag), und sendet es an

lang@vhs-vaterstetten.de ! Betreff: Literaturwettbewerb.


Bitte schreibt sowohl ins Anschreiben, als auch auf den Anhang ein Kennwort, bestehend aus einer vierstelligen Zahlen-Kombination und davor, in welcher Altersgruppe Euer Text teilnimmt. (A=13-15 Jahre, B=16-18 Jahre)! Z.B.: A1234 oder B5678.

Dann können wir den Text anonym bewerten und ihn Euch danach anhand des Kennworts wieder zuordnen. Gaaanz wichtig, wenn Ihr gewonnen habt.

Und damit wir keinen Papiersalat bekommen... Bitte die Textseiten nummerieren!
Juryleitung: Juliane Breinl: Jugendbuchautorin, Verlag St. Michaelsbund, Arena Verlag

Einsendeschluss: 28.02.2019

Juliane Breinl bietet an der VHS Vaterstetten auch einen Schreibworkshop an, bei dem Ihr sehr viel lernen könnt über das Verfassen einer Geschichte. (Veranstaltungsnr.: 3114) Natürlich kann man da auch mitmachen, wenn man nicht am Wettbewerb teilnehmen möchte. Die Ausschreibung dafür findet Ihr auf der Homepage der VHS Vaterstetten: www.vhs-vaterstetten.de.

Programmrubrik "Literatur"

Wir bedanken uns bei der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg für Ihre großzügige Unterstützung.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

VHS-Seminarraum 1

Baldhamer Str. 39
85591 Vaterstetten

Termine

Datum
28.02.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Baldhamer Str. 39, Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Seminarraum