Sie befinden sich hier:

F5830 Mit Kamera und Notizbuch durch China

Beginn Mo., 14.05.2018, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Antje Neßler

Persönliche Erlebnisse aus dem Reich der Mitte
Mit Humor und beeindruckenden Bildern lädt Sie die Architektin und Fotografin Antje Neßler in ihrem Multivisionsvortrag zu einer spannenden Reise durch China und Tibet ein.
China bietet dem Besucher ein krasses Kontrastprogramm. Einerseits riesengroße Städte mit vielen Menschen und hektischer Betriebsamkeit. Auf der anderen Seite auch beeindruckende Landschaften, ungeahnter Naturreichtum und Zeugnisse uralter Kultur in zum Teil abgelegenen Gegenden. Auf unseren Reisen durch das Land begegneten uns liebenswerte und hilfsbereite Menschen. Besonders im ländlichen Raum wurden wir "Langnasen" mit respektvoller Neugier empfangen und die Chinesen sind sehr daran interessiert, die meist beträchtlichen Unterschiede in Körpergröße und -bau auf einem gemeinsamen Foto für die Ewigkeit zu dokumentieren.
Im zweiten Teil begleiten Sie die Autorin auf eine atemberaubende Reise durch Tibet. Von Peking aus führt die höchstgelegene Bahnstrecke der Welt bis nach Lhasa. Mit dem Jeep erkundeten wir die grandiosen Berglandschaften, die uns bis zum Basislager des Mount Everest führten. Nachhaltig in Erinnerung sind auch die vielen eindrucksvollen Klöster und die Spiritualität der Tibeter geblieben.
Der Vortrag beruht auf dem Bildband "Mit Kamera und Notizbuch durch China", in dem Antje Neßler auf 128 Seiten nicht nur ihre schönsten Aufnahmen zeigt, sondern auch in 25 Geschichten von ihren persönlichen Erlebnissen und Erfahrungen aus ihrer fast 3-jährigen Zeit in China erzählt.
Anmeldung erforderlich.




Kursort

VHS Vortragsraum1

Baldhamer Str. 39
85591 Vaterstetten

Termine

Datum
14.05.2018
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Baldhamer Str. 39, Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Vortrag 1