Sie befinden sich hier:

G5732 Streetfotografie auf dem Frühlingsfest

Beginn Sa., 04.05.2019, 14:00 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 26,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Bettina Haas

Das Münchner Frühlingsfest ist die kleine Schwester des „Oktoberfests“ und auch als kleine Wies’n bekannt. Gerade auf Volksfesten kann man die verschiedensten Spielarten vom Schnappschuss bis zur Langzeitaufnahme ausprobieren. Sie lernen interessante Situationen zu erkennen und entsprechend in Szene zu setzen, entweder von einem festen Fotostandort o. einfach nur aus der Situation heraus. Speziell durch den Einsatz von längeren Brennweiten können verschiedenste Bildausschnitte herausgearbeitet werden, welche man mit bloßem Auge nicht erkennen würde. Gleichzeitig lernen Sie Personen (Standbesitzer, Security, Bedienungen, usw.) anzusprechen, um eine Fotoerlaubnis für Ihre Fotoideen einzuholen.
Treffpunkt: Samstag um 13.00 Uhr beim Haupteingang der Theresienwiese.
Benötiges fotografisches Equipment: Digitalkamera (vom der Kompaktkamera bis zur Spiegelreflexkamera), max. 1-2 Objektive (evtl. Weitwinkel- und mittleres Teleobjektiv bis 200 mm) in KLEINER FOTOTASCHE (bitte keinen Rucksack o. größere Tasche wg. evtl. Eingangskontrolle !!).
Voraussetzung: Der Kurs ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet, fotografische Grundkenntnisse sind gewünscht.
Homepage der Referentin: www.gratschnecke.de




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
04.05.2019
Uhrzeit
14:00 - 19:00 Uhr
Ort
Frühlingsfest München