Sie befinden sich hier:
Kursangebote >> Kursdetails
Kursangebote >> Kursdetails

O1086 WORKSHOP: Vorbereitung auf die U.S.-Amateurfunk-Prüfung

Kursleitung Manfred Lauterborn
Status wenig Teilnehmer wenig Teilnehmer

Neben Amateurfunk-Interessierten gehören häufig Segler und Bootsfahrer zur Zielgruppe für die U.S.-Lizenzprüfung. Die Kommunikationsmöglichkeit auf See jenseits von der KW-Schiffsfunk-Reichweite von ca. 20 sm kann damit als Ergänzung zum Seefunk aufrechterhalten werden.
Das Seminar dient zur Vorbereitung, Vertiefung und teilweise auch praktischen Vorführung für die
U.S.-Amateurfunklizenz-Prüfung, Klassen TECHNICAN / GENERAL / EXTRA

Seminarinhalte:
Einführung in den Amateurfunk mit Schwerpunkt mobile Kommunikation von Yachten und Booten * Praktischer Betrieb einer Amateurfunkstation auf UKW und Kurzwelle, auch wenn (noch) keine persönliche Lizenz/Zulassung vorliegt * Unterschiede zwischen Seefunk und Amateurfunk an Bord * Grundprinzipien des Amateurfunks * Tipps und Hinweise für die Prüfung * das U.S.-Lizenzen-System * gesetzliche Grundlagen * Umschreibemöglichkeit auf andere Länder / Deutschland.
Am Freitag wird eine Probeprüfung mit Besprechung durchgeführt.
Auf Wunsch wird kostenlos ein umfangreiches Lern-Vorbereitungspaket in digitaler Form zur Verfügung gestellt.
Bitte mitbringen: USB-Stick oder vorab beim Kursleiter telefonisch anfordern unter 089 / 4161 2420
Mitglieder im DARC zahlen eine Gebühr von 50.- EUR Normalgebühr: 110.- EUR
Prüfung der u.s.Lizenz für alle Stufen siehe weiter unten.

U.S. Amateurfunk-Prüfungen:
Die Prüfungsgebühr beträgt U.S.$ 15,00 oder 14,00 EUR (bitte in bar vor Ort entrichten).

Der TERMIN für die Vorbereitung der u.s.-Licence erfolgt nach Absprache.
Anfragen bitte bei Manfred Lauterborn stellen. Siehe auch: www.K2PZ.us

Im Datenblock sind Prüfungstermine aufgelistet.

Termin des Workshops nach Vereinbarung - Eingetragene Termine sind Prüfungstermine!




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.