Sie befinden sich hier:

I0124 70 Jahre doppelte Staatsgründung

Beginn Do., 05.12.2019, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Annemone Christians

Bereits früh wurde klar, dass die Besatzungsmächte sich über die so genannte "Deutschlandfrage" nicht einig werden können. So trieben die Westalliierten auf der einen und die Sowjetunion auf der anderen Seite die Gründung zweier neuer Staaten auf deutschem Boden voran. Die Vorgänge und Zusammenhänge rund um diese doppelte Staatsgründung werden in der Veranstaltung beleuchtet.
Den Vortrag hält Frau Dr. Annemone Christians. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Historischen Seminar der LMU, Abteilung Neueste Geschichte und Zeitgeschichte.
Es handelt sich um eine Veranstaltung, die mit Vortragskarte besucht werden kann.




Kursort

VHS Vortragsraum 2

Baldhamer Str. 39
85591 Vaterstetten

Termine

Datum
05.12.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Baldhamer Str. 39, Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Vortrag 2