Sie befinden sich hier:

G1085 Pyroschein für den Wassersport (FKN)

Beginn Mo., 14.01.2019, 18:00 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 20,00 €
Dauer 2 x
Kursleitung Manfred Lauterborn

Der Fachkundenachweis für Seenotsignalmittel (FKN) wird häufig als Pyroschein bezeichnet. Dieser wird z.Zt. nur für den Erwerb von Seenotsignalmitteln zwingend benötigt, da im Notfall selbstverständlich die bereits an Bord vorhanden Seenotsignalmittel verwendet werden dürfen.
Für den FKN muss eine theoretische und praktische Prüfung abgelegt werden. Der Bewerber muss am Tag der Prüfung mindestens 16 Jahre alt und im Besitz eines beliebigen amtl. Sportbootführerschein sein.
Die Prüfung besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Sie umfasst die Themen: * Fallschirm-Signalrakete * Rauchfackel bzw. Handfackel * Rauchsignal * Signalgeber mit Magazin oder Trommel * den richtigen Umgang mit nicht gezündeten Signalmitteln * Sicherheitsregeln.
Am Seminarabend werden alle prüfungsrelevanten Themen besprochen. Die Prüfung wird am letzten Kurstag im Rahmen einer anderen Prüfung durchgeführt. Die Anmeldeunterlagen für die Prüfung müssen dem Dozenten mind. 16 Tage vor der Prüfung vorliegen. Die Prüfungsgebühr von ca. 20,00 € und ein Anteil an den Prüferreisekosten werden gesondert erhoben.
Bitte Kopie des amtl. Sportbootführerscheins mitbringen.
1. Termin: Theorie 18.00-19.00 Uhr, Vaterstetten, Gymnasium, Johann-Strauß-Str. 41
2. Termin: Praxis 13:30-14:00 mit anschließender Prüfung, Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39, 2.OG
Weitere Informationen: www.vhs-auf-dem-wasser.de

1. Termin: Theorie; 2. Termin: Praxis mit anschließender Prüfung




Kursort

W 2-01

Johann-Strauß-Straße 41
85591 Vaterstetten

Kursort

VHS Sprachraum 1

Baldhamer Str. 39
85591 Vaterstetten

Termine

Datum
14.01.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Ort
Johann-Strauß-Straße 41, Vaterstetten, Gymnasium, Johann-Strauß-Str., W 2-01
Datum
27.01.2019
Uhrzeit
13:00 - 14:00 Uhr
Ort
Baldhamer Str. 39, Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Sprachraum 1